Wir sind der Sängerkreis-Oldenburg-Stadt
    Wir sind der Sängerkreis-Oldenburg-Stadt

Fachdienst Sicherheit und Ordnung Oldenburg

 

Ist die Information der Chöre an das Ordnungsamt der Stadt Oldenburg immer erforderlich?

Chorproben müssen nicht bei der Stadt Oldenburg angezeigt werden.

- Gibt es eigene Vorgaben der Stadt Oldenburg z. B. keine Nutzung öffentlicher Plätze ( Innenstadtbereich, Schloßplatz, Dobbenwiesen usw.)?

Die Nutzung öffentlicher Plätze ist verboten.

Es könnte zwangsläufig zu Menschenansammlungen kommen die der Probe beiwohnen wollen. Es empfiehlt sich die Proben auf nicht zugänglichen Grundstücken bzw. nicht so leicht zugänglichen Plätzen abzuhalten (Schulhöfe, Innenhöfe, Freigelände der Musikschulen etc.).

- Gibt es eine Uhrzeitsbeschränkung?

Durch den verursachten „Lärm“ darf eine Probe nicht länger als maximal 22 Uhr dauern.

- Was gibt es darüber hinaus noch im Rahmen der Sicherheit und Ordnung zu beachten?

Der Mindestabstand zwischen den Probenden ist einzuhalten. Ansonsten gibt es nichts zu beachten.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie mich unter 0441 235 2829 erreichen.

 

Mit freundlichem Gruß

Im Auftrag

van Rüschen

Fachdienst Sicherheit und Ordnung

 

Dieses schreiben haben wir nach  Anfrage von der Stadt Oldenburg erhalten. Wir bitten alle Chöre sich danach zu richten.

 

Aktuelles

Welchen Stellenwert hat die Kultur der Amateurmusik in Niedersachsen?

Mit großer Sorge und Betroffenheit beobachten die Verbandsvertreter der niedersächsischen Amateurmusikverbände für Chor‐ und Instrumentalmusik die aktuellen kulturellen Entwicklungen in dieser schwierigen Zeit. Während sich in allen anderen Bereichen durch die Lockerungsmaßnahmen allmählich wieder der Alltag einstellt, hat sich für unsere Musikerinnen und Musiker seit dem
„Lockdown“ bisher wenig verändert. Die zugesagten Hilfsfonds hierfür bleiben aus, Konzerte können nicht stattfinden und selbst bei dem für unsere Chöre und Musikvereine sehr wichtigen Probenbetrieb ist momentan nicht mal absehbar, wann er wieder aufgenommen werden kann.

Aus diesem Grund haben sich die Verbände zusammengeschloßen und ein Schreiben an Minister Thümler gesendet.

Schreiben an das Ministerium Hannover
2020-05-25 gemeinsames Schreiben.pdf
PDF-Dokument [384.2 KB]

Hier finden Sie uns

Sängerkreis-Oldenburg-Stadt
Antonstr.05
26122 Oldenburg

fon: 0441-36169005

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.